owncloud

OwnCloud 8 – Installation auf einem Webhosting-Paket

In einem vorherigen Beitrag sind wir bereits auf die Vorteile eines eigenen Cloudspeichers auf Basis von OwnCloud eingegangen. Nun möchten wir Ihnen zeigen, wie einfach die Installation auf einem unserer Webhosting-Pakete ist. Für den produktiven Einsatz von OwnCloud empfehlen wir Ihnen mindestens das Paket Master.

Installation vorbereiten

Im ersten Schritt laden wir die aktuelle Version von OwnCloud auf der Webseite des Herstellers unter https://owncloud.org/install/ herunter. Es stehen mehrere Download-Varianten zur Verfügung. Für die Installation auf einem Webhosting-Paket benötigen Sie den Web Installer. Um die Datei auf Ihren Computer zu laden, klicken Sie mit einem Rechtsklick auf „here“.

Installationsdatei auf Ihren Webspace laden

  1. Laden Sie die Installationsdatei setup-owncloud.php nun mittels FTP oder der Dateiverwaltung des Control Panels in das Hauptverzeichnis der gewünschten Domain. In unserem Beispiel haben wir für die spätere Verwendung von OwnCloud eine separate Subdomain (hier: cloud.campusdomain.de) eingerichtet.
  2. Öffnen Sie nun die verwendete Webadresse (URL), um die Installation von OwnCloud zu starten:
    http://<ihreDomain>/setup-owncloud.php
Read More

OwnCloud – unabhängiger Cloudspeicher

Der Begriff „Cloudspeicher“ ist in den Medien inzwischen allgegenwärtig. Und so gibt es heutzutage unzählige Anbieter solcher Cloudspeicher-Lösungen, nahezu alle aus den USA. Die Angebote sind anfangs meist kostenlos und werden in Verbindung mit Smartphones, Programmen oder Mailadressen angeboten oder sind schon vorinstalliert. Das klingt zunächst verlockend, doch mit der Flut an Angeboten kommt auch die Frage auf, welches denn nun das für Sie passendste und sicherste ist. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen den Cloudspeicher „OwnCloud“ vorstellen.

Warum gerade OwnCloud und worin unterscheidet es sich von anderen Anbietern?

Als kostenloses Open-Source-Projekt bietet Ihnen OwnCloud, nach einmaliger Einrichtung, die Möglichkeit, alle gewünschten Daten, Kontakte, Termine und Projekte in einer einfach zu bedienenden Oberfläche zu synchronisieren und zu verwalten.

Der Vorteil: Sie bestimmen wo die Daten gespeichert werden und gewähren Dritten keinen Einblick. Die einzige Voraussetzung zur Nutzung von OwnCloud ist ein Webhosting-Paket, das PHP und MySQL beinhaltet. Einmal eingerichtet stehen Ihnen Clients für PC, Mac und Linux kostenfrei zur Verfügung, um Ihre Dateien automatisch zu synchronisieren. Die Bedienung ist einfach und erfolgt analog zu Dropbox & Co.

Read More