Collabora

Kostenfreie Office-Lösungen für die eigene Cloud

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen gerne zwei Open-Source Office-Lösungen für die eigene Cloud vorstellen. Bereits seit mehreren Monaten nutzen unsere Kunden in Ihren Nextcloud-Installationen Office-Lösungen, um Dokumente zentral und gemeinsam bearbeiten zu können. Durch das Zusammenspiel mit Nextcloud können Dokumente online erstellt und bearbeitet werden. Ebenso ist das kollaborative Zusammenarbeiten möglich, das heißt die gleichzeitige Bearbeitung an Dokumenten zur selben Zeit.

Worin liegt der Unterschied zu anderen SaaS-Lösungen?

Grundsätzlich lassen sich die Funktionen durchaus mit gängigen Office-Lösungen aus der Cloud, wie z.B. Office 365 oder Google Docs bzw. Google Drive vergleichen. Die Grundfunktionalitäten sind fast überall gleich und umfassen:

  • Online-Bearbeitung in jedem Browser und Betriebssystem ohne jegliche Verluste der Formatierung.
  • Es können Textdokumente, Präsentationen sowie Tabellen und Diagramme erstellt, bearbeitet und geteilt werden.
  • Einfügen von Medieninhalten, wie Fotos und Videos sowie die Bearbeitung.
  • Rechtschreibkorrektur und Übersetzung von Texten.

Only Office und Collabora – Wo liegt der Unterschied?

Auf dem Markt haben sich zwei Lösungen etabliert, welche frei zugänglich sind und beide Vor- und Nachteile haben. Gerne möchten wir diese etwas näher beleuchten:

  • OnlyOffice ist nach eigenen Angaben mit Microsoft Office Dokumenten zu 100% kompatibel, während Collabora z.B. mit jedem ODF-Dokument kompatibel ist. Letzteres basiert auf auf OpenOffice/LibreOffice.
  • Grundsätzlich lassen sich die gängigen Formate jedoch in beiden Produkten bearbeiten.
  • Ein wesentlicher Unterschied zwischen OnlyOffice und Collabora ist die intern verwendete Logik: OnlyOffice nutzt die lokalen Ressourcen und Browser der jeweiligen Nutzer direkt, um den Editor bereitzustellen. Collabora nutzt die Ressourcen des Servers, auf dem das Produkt installiert ist, um den Editor bereitzustellen.
  • Individualisierungen für den jeweiligen Nutzer bleiben bei OnlyOffice während des kollaborativen Arbeitens bestehen.
  • Anpassungen bei Collabora werden vom aktiven Benutzer jeweils für alle Nutzer eingestellt.

Wie kann ich Only Office oder Collabora nutzen?

Für die Installation benötigen Sie eine aktuelle Nextcloud-Installation. Für die Nutzung in Teams bietet sich die Installation auf einem Managed Server an. Sollten Sie dabei Unterstützung benötigen, können Sie auch gerne uns mit der Installation beauftragen.

Die Nextcloud

Stellen Sie sich Ihre eigene Cloud vor. Eine Cloud, in der Sie mit Ihren Kollegen, Vereinsmitgliedern, Kunden, Angestellten oder Freunden ganz einfach Dokumente, Fotos, Videos oder Dateien teilen, verwalten oder auch gleich zusammen bearbeiten können. Das alles bietet die Cloud-Lösung Nextcloud ihren Benutzern. Mit einem Höchstmaß an Sicherheit, Zuverlässigkeit und Flexibilität – das ganze Made in Germany.


Nutzen Sie die Nextcloud als Datenablage, Terminkalender oder Backup-Lösung und haben Sie diese immer griffbereit – auch unterwegs. Sie haben nahezu von jedem Gerät (z.B. Windows, macOS, Linux, Android) Zugang zu Ihren Daten und können Dateien jederzeit mit den kostenlosen Sync-Clients synchronisieren.


Durch die kostenlosen Apps lässt sich Nextcloud auch speziellen Anforderungen genau anpassen. Dazu gehört z.B. die Einbindung der beiden Office-Lösungen Collabora oder OnlyOffice. Mit diesen können Sie Ihre Dokumente bearbeiten, wie Sie es von lokalen Office-Programmen gewohnt sind – das Ganze dann aber online in Ihrer eigenen Cloud. Sie können auch kollaborativ mit mehreren Benutzern gleichzeitig an einem Dokument arbeiten. Oder teilen Sie Ihren Kalender oder Ihre Termine mit Ihren Kollegen oder Freunden. Dabei können Sie Nextcloud Ihrem Corporate Design anpassen, um eine nahtlose Integration in Ihrem Arbeitsumfeld zu ermöglichen.

Erstellen Sie Nutzergruppen und verteilen Sie die Berechtigungen für einzelne Gruppen. Mit Nextcloud Talk haben sie jetzt auch die Möglichkeit, sich per Videochat



über die neuesten Projekte zu unterhalten. Nutzen Sie Nextcloud Talk für das morgendliche Update – egal wo sich ihre Kollegen befinden. Mit der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung sind nicht nur Ihre Daten in der Nextcloud sicher – auch Ihre Gesprächs- und Videokonferenzen finden in einem geschütztem Raum statt.

Nextcloud bei Campusspeicher

Seit einiger Zeit bietet Campusspeicher auch eigene Managed Nextcloud-Server an. Das heißt: Wir kümmern uns um Ihren Server, spielen Betriebs- und Sicherheitsupdates ein und sichern Ihre Daten täglich in einem Backup. So können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren. Und für uns selbstverständlich: Unsere Server für Ihre Nextcloud stehen ausnahmslos in Deutschland.

Campusspeicher
bietet Nextcloud-Server in verschiedenen Größen an – für die kleine private Cloud oder als komplette Online-Lösung für Firmen. Wenn Sie nicht unsere Managed Nextcloud-Server nutzen wollen und die Installation stattdessen eigenständig vornehmen möchten, bieten wir Ihnen in unserem Hilfebereich auch Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur eigenen Installation auf Ihrem Webspace an.

Fazit

Nextcloud ist die Lösung für alle, die effektiver im Team arbeiten möchten. Mit einem sicheren Speicherort für Daten, Bilder, Videos und Dokumente, bei dem Sie entscheiden, wo Ihre Daten liegen und mit wem Sie Daten teilen.