Joomla-Patch: Neue Version unbedingt installieren

In aktuellen Joomla-Versionen gibt es mal wieder eine kritische Sicherheitslücke, die Unbefugten eine Übernahme der Webseite erlaubt. Da die Lücke bereits aktiv ausgenutzt wird, sollten Sie umgehend den veröffentlichen Patch einspielen. Mit der Version 3.4.5. wird diese und bereits ältere Sicherheitslücken geschlossen. Betroffen sind die Joomla-Versionen 3.2 bis einschließlich 3.4.4 – ältere Versionen sind nicht anfällig. Weitere Informationen und Hintergründe zu der Sicherheitslücke können Sie in folgendem Blog-Beitrag lesen. Nach Angaben von Joomla wurde die Lücke am 15. Oktober 2015 gemeldet und eine Woche später behoben.